Filmtheater Friedrichsdorf-Köppern

Filmprogramm

Weit - Die Geschichte von einem Weg um die Welt

Di.25.07.20.oo Uhr
Zu zweit zogen Patrick und Gwen im Frühling 2013 von Freiburg gen Osten los, um dreieinhalb Jahre und 97.000 Kilometer später zu dritt aus dem Westen wieder nach Hause zu kehren. Ohne zu fliegen und mit einem kleinen Budget in der Tasche erkundeten sie die Welt, stets von Neugierde und Spontanität begleitet. Im Mittelpunkt der Reise standen dabei immer die unmittelbare Nähe zu den Menschen und der Natur. Gwen und Patrick bereisten per Anhalter Länder wie Tadschikistan, Georgien, Iran, Pakistan, China und die Mongolei. Von Japan ging es mit einem Frachtschiff nach Mexiko. Nach der Geburt von Sohn Bruno fuhren sie mit einem alten VW-Bus durch Mittelamerika. -Ein einfach nur faszinierender Dokumentarfilm-
Eintrittspreis : 8,oo €
FSK: frei ab 0 Jahre
Laufzeit: ~ 130 min.

Zum Verwechseln Ähnlich

Mo.24.07.20.oo Uhr
Paul und Sali sind ein glückliches Paar. Sie haben einen kleinen Blumenladen in Paris eröffnet und es gelingt ihnen sogar, ihre Familien, die aus dem Senegal stammen, mit hinreichend Traditionswahrung glücklich zu machen. Mehr als alles andere wünschen sie sich ein Kind, seit Jahren läuft der Adoptionsantrag. Eines Tages klingelt das Telefon: der kleine Benjamin könnte neue Eltern gebrauchen. Das Baby ist hinreißend: süß, pflegeleicht und – weiß! Paul und Sali sind auf den ersten Blick zwar etwas geplättet, doch sie verlieben sich sofort in den kleinen Racker. Da der liberale Fortschritt der Welt Patchworkfamilien jeglicher Couleur fest etabliert hat, sind sich Paul und Sali sicher, dass schwarze Eltern mit einem weißen Baby offene Türen einrennen werden. Doch als Sali beim Kinderarzt und auf dem Spielplatz stets nur für die Nanny gehalten wird und die senegalesischen Großeltern erst in eine Farbkrise und dann in eine Depression verfallen, stellen sie fest, dass die Welt doch nicht so bunt ist, wie sie dachten. Da hilft auch die misstrauische Dame vom Familienamt nicht weiter, die ihnen in den ungünstigsten Situationen auflauert, in der Hoffnung, den ultimativen Erziehungsfehler zu finden. Als eine babysittende Freundin ohne Aufenthaltserlaubnis von der Polizei mit dem Baby aufgegriffen wird, ist das Chaos perfekt.
Eintrittspreis : 8,oo €
FSK: frei ab 0 Jahre
Laufzeit: ~ 95 min.

Wir machen Sommerpause vom 26.07. bis 31.08.2017,

und wünschen Allen eine schöne Sommerzeit

Grießnockerlaffäre

Fr.01.09.20.oo Uhr
Sa.02.09.20.oo Uhr
So.03.09.20.oo Uhr
Di.05.09.20.oo Uhr
Eintrittspreis : 8,oo €
FSK: frei ab 12 Jahre
Laufzeit: ~ 99 min.
Reservierte Karten bitte 30 Minuten bis spätestens 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen,
danach werden reservierte Karten/Plätze stoniert und für den Verkauf freigegeben.
Reservierungen für den gleichen Tag sind nur telefonisch möglich.
Wir bitten um Verständnis, dass wir in den Kinoräumlichkeiten
keine von außerhalb mitgebrachten Trink- und Esswaren akzeptieren.

Bei Gelegenheit desweiteren hier im Programm :

  • Ihre beste Stunde
  • Ostwind 3
  • Code of Survival
  • Valerian
  • u.v.m.
  • wir machen Sommerpause vom 26.07. bis 31.08.2017
* Programmänderungen vorbehalten *